Rollenspiel aller Art. Es ist für jeden was dabei.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Krieg der Völker RPG

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter
AutorNachricht
Silver Moon



Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 12.09.09

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Mo Dez 21, 2009 12:53 pm

"Man kann ja nie wissen oder Taka ? Kann ja sein das du schwer verletzt bist ! Warte ich werde dich heilen." sagte Jeanne und holte ihre Sachen raus und begann Taka zu heilen. //Arme Taka, sie tut mir leid. Sie muss dolle Schmerzen haben.//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dark Blizzard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 925
Anmeldedatum : 25.07.09
Alter : 24
Ort : in der finstersten Finsternis

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Mo Dez 21, 2009 2:42 pm

"Tja wie es aussieht haben die es hier mit einsturzgefährdeten Tunneln.", meinte Ayla lächelnd zu Zorro. Dann überprüfte sie den Geruch noch einmal aber er stimmte, also betrat sie den Tunnel und diesmal brachen ein paar Brocken aus den Felsenwänden des Tunnels. Die Wolfsdämonin wich den Brocken aus und sagte:" Jup, der hier ist sehr einsturzgefährdet, aber leider der richtige.", dann ging sie weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadowrose.secrets-stories.net
KeKs

avatar

Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 22
Ort : vor dem Computer! wo sonst? (-;<

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Mo Dez 21, 2009 7:11 pm

Mana wunderte sich. //Was hat sie denn jetzt? Hab ich irgendwas verletzendes zu ihr gesagt? Aber ich wüsste nicht was.//

Bei Carmens weiteren Gedanken konnte Taka nicht anders als kurz stehen zu bleibn und sich zu ihr zuwenden. //Ich glaube sie spinnt. Also wenn sie das ernst meint sollte man ihr zur Strafe den Kopf gegen die Wand hauen.//
Sie hätte ihre gedanken am liebsten ganz laut Carmen mitten ins Gesicht geschrien, aber ließ es dann doch erstmal bleiben
"OK. Ich glaube ich brauche deinen Schal doch nicht wenn Jeanne darauf besteht mich zu verarzten.", meinte sie genervte von Jeanns Überreaktion zu Zorro.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cry-of-wolves.forumotion.com
Dark Blizzard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 925
Anmeldedatum : 25.07.09
Alter : 24
Ort : in der finstersten Finsternis

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Mo Dez 21, 2009 7:55 pm

Carmen hatte bemerkt das Taka stehen geblieben ist. Sie wusste das Taka sie nicht verstehen würde. Sie dachte // Taka lass mich doch machen wie ICH will. Ich weiß du hälst das für extrem dämlich, aber überleg doch mal was du machen würdest in meiner Situation. // Sie ignorierte die anderen weiter vollkommen. Sie wollte Mana sagen das er sich lieber von ihr fernhalten sollte, aber sie konnte nicht. Wohl eher sie wollte nicht. Also beließ sie es bei ihrem abweisenden Pokerface und lief stumm weiter, sich immer mehr entfernend von Mana. Sie dachte noch schnell bevor Taka irgendetwas machen konnte // Taka. Halt dich bitte daraus, dass ist meine Sache. Und wenn du hier einen Aufstand machst schwöre ich dir, haue ich ab für immer und wer weiß was ich dann mache. // Jedes gedachte Wort war ihr voller ernst und dass konnte man ihren Gedachten Worten auch deutlich anhören.

Zorro zuckte die Schultern und nahm den Schal. Er dachte // Na super noch ein vom einstürzen gefärdetter Tunnel. JA! Ich liebe es! // Er lief langsam in den Tunnel hinein, als ihm ein Stück Stein auf den Kopf knallte. Es war nur klein, also hinterließ es keine Wunde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadowrose.secrets-stories.net
KeKs

avatar

Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 22
Ort : vor dem Computer! wo sonst? (-;<

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Mo Dez 21, 2009 8:16 pm

Taka hätte über Zorro lachen können, doch ihr war nicht nache lachen zumute. //Carmen denkt irgendwie nur ansich. Sie glaubt zwar Mana zu helfen, aber sie macht sie beide unglücklich. Aber wenn ich was sage geht sie und zwar meinte sie das ernst.//, dachte sie verzweifelt und bekam fast Tränen in den Augen, weil sie bei soetwas immer mitfühlte und zwwar komplett. Sie hatte eine Idee. Als Jeanne mit ihrer Behandung vertig war ließ sie sich zurückfallen, bis sie neben Carmen war. "Ich möchte mal kurz mit dir sprechen", flüsterte sie ihr zu.

Mana wunderte sich warum Carmen aufeinmal so zurückweisend war. Aber sie wirkte immer ncoh so traurig, dass er sich nicht traute was zu sagen und dann kam auch noch Taka, die mit ihr reden wollte und er dachte sich, dass er auch später noch mit Carmen reden konnte.
Bedrückt lief er ein Stück vor den beiden durch den Tunnel und überlegte warum Carmen sich so komisch benahm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cry-of-wolves.forumotion.com
Dark Blizzard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 925
Anmeldedatum : 25.07.09
Alter : 24
Ort : in der finstersten Finsternis

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Mo Dez 21, 2009 10:36 pm

Carmen schüttelte den Kopf. // Mein Gott, kann man denn nicht mal 5 Minuten seine Ruhe haben. // Carmen ahnte schon worum es Taka ging. Sie wollte Taka die Meinung sagen und ihr erklären das sie nicht darüber sprechen kann, aber sie brachte nur ein paar erstickte Laute raus. Sie flüsterte " Taka. Warum tust du mir das jetzt auch noch an. " Sie fügte im Gedanken hinzu // Er würde doch darüber hinweg kommen, aber ich verdiene ihn nicht und er verdient mich nicht. Mich zu haben ist eine Strafe und mich zu lieben eine Qual. Er wird mich schon eines Tages vergessen und eine bessere haben. // Sie schaute Taka flehend an. Sie atmete tief ein und meinte mit immer noch leicht erstickter Stimme " Was willst du mir sagen? " // Ich würde ihm wehtun, wenn er mich mag, genauso wie jeden anderen der mich leiden kann. Mein Gott sieh dir Ayla an und sieh was aus ihr geworden ist. Weißt du eigentlich das sie früher total anders war. // Sie dachte für Taka an die Ayla von früher und wie sie war. Das Mädchen schloss die Augen und wartete auf die Reaktion von Taka.

Zorro kriegte den Hals voll. // Mein Gott ist das schnulzig. Die perfekte Schnulze. // Da fiel ihm ein das ja Taka die Gedanken der anderen hörte und hörte sofort auf und dachte an was anderes. Er lief weiter durch den dunklen Gang. Hinten sah er schon die nächsten Tunnel und er dachte sich dabei // Wahrscheinlich kommt jetzt noch einer der wirklich hinter uns zerfällt. //
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadowrose.secrets-stories.net
KeKs

avatar

Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 22
Ort : vor dem Computer! wo sonst? (-;<

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Mo Dez 21, 2009 10:49 pm

"Ich gleube Mana ist alt genug um selber zu entscheiden wen er verdient hat. Allerdings weist du doch garnicht was in seiner Vergangenheti schon passiert sein kann. Und was mit Ayla war ist ja auch was anderes. Und ich glaube nicht, dass es diene Schuld war, dass sie so geworden ist. Wenn du meinst, dass jedem der mit dir zusammen ist sowas passiert frag ich mich ob andere mich auch schon so sehen wie Ayla und ich nur nicht mitkriege, dass ich mich verändert hab.", flüsterte Taka ihr aufgebracht entgegn, dass nur Carmen es hören konnt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cry-of-wolves.forumotion.com
Dark Blizzard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 925
Anmeldedatum : 25.07.09
Alter : 24
Ort : in der finstersten Finsternis

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Mo Dez 21, 2009 11:33 pm

Carmen seufzte. Sie dachte darüber nach und ging dann einfach weiter. Sie wollte jetzt nichts weiter von Taka oder irgendwem hören. Ihr war klarr das Taka sie gleich weiter anmeckern würde, aber sie konnte es ja wenigstens versuchen. // Super dann bin ich jetzt wohl zu einer egoistischen *lampe geworden. Toll. //
Sie ging in den nächsten Tunnel hinein aus dem der Geruch kam. Sie musste über einen schmalen Balken balancieren, was sich aber als realtiv schwer erwies wegen ihrem Knie, das immer noch leicht pochte. Hinten sah sie schon ein Licht näher kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadowrose.secrets-stories.net
Dark Blizzard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 925
Anmeldedatum : 25.07.09
Alter : 24
Ort : in der finstersten Finsternis

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Mo Dez 21, 2009 11:53 pm

ich darf mal wieder für Taka und Manaschreiben
P.S. Sie ist mal wieder am Telefon

Taka:

Taka ging hinterher und lief, als Carmen vom schmalen Balken runter war, wieder dierekt neben ihr. Taka brüllte Carmen an " Jetzt hör mir mal zu Carmen! Sei doch nicht so ignorant! "dann flüsterte sie nun weiter zu ihr " Vielleicht solltest du einfach mal mit Mana reden. Du weißt doch garnicht was mit Mana ist und du tust so als wenn du wüsstest was gut für ihn ist. Und wenn du es nicht tust, dann mach ich es! Also willst du es lieber selbst tun oder soll ich mit ihm sprechen und so das er dich für einen Angsthasen hält. Also... " Sie wartete auf Carmen´s Reaktion.

Mana:

Mana hörte wie Taka Carmen anbrüllte und wunderte sich was sie jetzt schon wieder hatte.

so jetze ich:

Carmen:

Sie schaute Taka mit einem hasserfüllten Blick an. Sie meinte mit zorniger und lauter Stimme " Ist es das was du willst? Mir mein Leben noch mehr ruinieren? Mich in den Abgrund treiben? Bis ich schließlich aufgebe und womöglich Selbstmord begehe, weil ich nicht mehr kann? Ist es das? " Sie stopppte kurz um Luft zu holen und sprach dann weiter " Los Taka! Mach was du nicht lassen kannst! Es ist mir egal, aber ich werde nie wieder jemandem Schaden solange ich es verhindern kann oder es zu seinem eigenen besten ist! Los! Mach schon und bring mich um! Aber warum machst du es dir so schwer nimm doch einfach ein Messer und schlag es mir die Brust! Aber nein du willst mich wahrscheinlich lieber leiden sehen! Wie ich langsam im inneren zerfalle bis es nicht mehr geht! " Sie schaute Taka noch einmal hasserfüllt an und ging dann weiter. Sie kam bei dem Licht an. Man emfing sie und man gab ihr ein Zimmer wo sie sich erstmal frisch machen konnte und in einer halben Stunde beim Rat sein sollte. Sie bekam ein Zimmer genauso wie jeder andere Auserwählte.
Sie ging hoch auf ihr Zimmer und ließ sich auf ihr Bett fallen. Sie schaute an die Decke des Raumes.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadowrose.secrets-stories.net
KeKs

avatar

Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 22
Ort : vor dem Computer! wo sonst? (-;<

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Di Dez 22, 2009 12:12 am

Taka war empört! Wie konnte sie soetwas von ihr denken. Sie ging einfach ohne vorher anzuklopfen in Carmens Zimmer. "Carmen.", sagte sie mit sanfter und melodischer Stimme; "Ich will keinesfalls, dass du leidest. Nur, ich höre doch was Mana denkt und das was ich höre ist nicht 'Juhu sie lässt mich endlich in Ruhe!'. Nein, eher denkt er sowas wie 'Warum ist sie so abweisend? Hab ich irgendwas verletzendes zu ihr gesagt? Aber ich wüsste nicht was.'. Er denkt, dass er dir völlig gleichgültig ist. Er ist total deprimiert, nur weil du denkst du wüsstes was das beste für ihn ist. Klar, eigentlich hast du nur angst du wärst nicht gut genug und würdest ihn nur zum schlechten verändern. Aber wenn man etwas nicht versucht, wird man auch nie herausfinden ob es jetzt funktioniert hat. Ich sag da immer: 'Wenn man nicht geht, kann man auch nicht wieder kommen.'
Das heißt, wenn du nicht versuchst aus deiner jetzigen nicht so glücklichen Situation heraus zu kommen, wirst du auch nicht wieder in deinen 'normalen' Zuaschtand zurückkommen können. Und ich glaube nicht, dass du den rest dinens Lebens in tiefen Depressionen leben möchtest. Und klar, es könnte sein, dass Mana ein Jahr später eine andere hat. Aber es passiert auch oft genug, dass sich Leute in Manas Situation komplet zurückziehen und fernab von dem rest der Welt leben. Und ich glaube nicht, dass du das möchtest."

Mana zog sich auf sein Zimmer zurück. Er wollte jetzt niemanden sehen. Er war total depremiert. //Wie kann das passiert sein. Nicht schonwieder! Nicht schonwieder. Ich wurde doch gerade erst von meiner Schwester verlassen, zwar aus einem anderen Grund als es bei Carmen sein wird, aber es fühlt sich trotzdem gleich an.//, dacht er und ihm kamen die schmerzlichen Bilder seiner Schwester vor Augen, als er sie das letzte mal 'lebend' sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cry-of-wolves.forumotion.com
Silver Moon



Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 12.09.09

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Di Dez 22, 2009 10:53 am

Jeanne stand die ganze Zeit nur da und hat alles beobachtet. Sie wusste nicht was sie sagen sollte und schwieg lieber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dark Blizzard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 925
Anmeldedatum : 25.07.09
Alter : 24
Ort : in der finstersten Finsternis

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Di Dez 22, 2009 11:01 am

Zorro kam auch hinten an und war froh endlich aus diesen Tunneln rauszusein. Man sagte ihm da sie nicht mit so vielen Begleitern gerechtnet hattenmüsste sich Zorro mit Mana ein Zimmer teilen. Er ging rauf auf das Zimmer wo schon Mana war. Er kam leise rein, weil er bemerkt hatte wie deprimiert er war. Als er drin war meinte er freundlich zu Mana " Alter. Was ist denn los? " Ihm fiel auf das er lieber allein sein wollte und erklärte schnell warum er hier sein musste. Er setzte sich in einen Sessel und wartete auf die Antwort von Mana.

Carmen hatte Taka die ganze Zeit über still zugehört sie schaute sich um ob es hier nicht vielleicht irgendwo ein Fenster gab, aber natürlich wenn man eins braucht ist nie eins da. Sie wollte nicht aus dem Fenster springen sie wollte einfach nur mal raus hier und durch die Tür wollte sie nicht da könnte sie ja womöglich jemandem begegnen. Sie schaute zu Taka und man konnte sehen wie ihr einzelne Träne das Gesicht runterlief. Sie meinte mit erstickter Stimme " Glückwunsch! Du hast es also doch geschafft mich zu quälen und mich zu verletzen. Super. " Sie schaute Taka weiterhin mit schmerzverzerrten Blick an. Sie sagte immer noch schmerzerfüllt " Ich weiß wie ich zu leben habe und Mana wird drüber hinweg kommen. " Sie dachte, weil sie nicht mehr sprechen konnte, wobei man aber selbst im Gedanken die Schmerzen herraus hören konnte // Du hast es wirklich geschafft. Selbstmord Gedanken und so weiter. Danke Taka. Danke dafür das du mir das jetzt auch noch angetan hast. Du kapierst es einfach nicht. Du verstehst es nicht. Du kannst es ja auch nicht mal verstehen. // Carmen wurde schwarz vor Augen. Sie konnte nicht mehr. Sie war am verzweifeln. Die Last war einfach zu groß. Sie stand auf und wollte ein Stück gehen, aber da brach sie zusammen und wurde ohnmächtig. Sie knallte hart auf dem Boden auf, aber sie spürte es nicht mal mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadowrose.secrets-stories.net
Silver Moon



Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 12.09.09

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Di Dez 22, 2009 11:12 am

Jeanne hatte jetzt auch ihr Zimmer bekommen und war gerade an Carmen´s Zimmer vorbei gekommen, da hörte sie einen Knall. Es klang als wenn jemand auf den Boden geknallt war. Sie klopfte verwirrt an die Tür. " Was ist los? Ist was passiert? " fragte sie besorgt. Sie überlegte ob sie einfach reingehen sollte. Ließ es aber lieber bleiben und wartete vor der Tür. // Was wohl passiert ist? Vielleicht ist Carmen zusammen gebrochen, sie war ja vorhin schon so durch den Wind und so traurig. // dachte Jeanne besorgt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KeKs

avatar

Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 22
Ort : vor dem Computer! wo sonst? (-;<

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Di Dez 22, 2009 11:58 am

"Nein Jeanne. Bleib drausen. Ich hab alles im Griff. Und ja. Carmen ist zusammengebrochen. Aber wehe du kommst rein. Dann passiert was.", rief Taka durch die Tür. Sie nahm Carmen hoch und legte sie sampft auf ihr Bett. "Ich verstehe dich besser als du denkst.", flüsterte sie Carmen ins Ohr, so dass nur sie es hören könnte wenn sie wach wäre, "Aber nur durch meine 'Lebensmottos' die ich dir gerade gesagte habe konnte ich überleben."

Mana hatte kaum bemerkt, dass jemand in sein Zimmer gekommen war. Er bekam es erst mit, als die Tür öaut krachend ins Schloss fiel, da er oben eine winzige Öffnung zum Lüftungs schacht hatte und die im Flur auch einer war wo die Luft allerdings eingezogen wurde. Er drehte seinen Kopf kaummerklich zu Zorro. "Warum kommst du einfach rein. Ist ja schließlich mein Zimmer. Sag nicht wir müssen uns das jetzt auch noch teilen", sagte er immer noch deprimiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cry-of-wolves.forumotion.com
Silver Moon



Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 12.09.09

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Di Dez 22, 2009 12:03 pm

"Wieso darf ich denn nicht reinkomen Taka ? Was ist daran so schlimm ?" fragte Jeanne, die es garnicht verstand das sie nicht rein durfte. //Vielleicht mag mich Taka ja icht.// überliegte sie während sie in ihr Zimmer ging. Sie machte die Tür zu und setzte sich auf ihr Bett. //Achja. Wenn meine Eltern wüssten wo ich jetzt bin.// ging es ihr durch den Kopf und sie sah aus dem Fenster. //Irgendwo müssen sie doch sein.// dachte sie. //Aber wo?//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dark Blizzard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 925
Anmeldedatum : 25.07.09
Alter : 24
Ort : in der finstersten Finsternis

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Di Dez 22, 2009 12:11 pm

Ayla kotzte das alles an. Sie ging in ihr Zimmer, aber da das direkt zwischen Carmens und Manas Zimmer lag, hatte sie auch dort keine Ruhe. Die Wolfsdämonin beschloss zu Jeanne zu gehen, sie klopfte nicht einmal an sie ging sofort in das Zimmer rein. Als sie drin war wollte sie eigentlich nochmal mit Jeanne sprechen, aber sie ließ sich gleich auf ihr Bett fallen und schlief sofort ein. Die Dämonin hatte ja seit Tagen nicht geschlafen da sie immer Wache gehalten hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadowrose.secrets-stories.net
Silver Moon



Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 12.09.09

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Di Dez 22, 2009 12:15 pm

Als die Tür aufging und Ayla reinkam, ohne zu klopfen, wunderte sich Jeanne. "Na nu was machst du denn hier ?" fragte Jeanne Ayla, aber sie bekam keine Antwort, denn Ayla schlief schon. Jeanne musste grinsen und deckte Ayla zu. "Schlaf schön." flüsterte Jeanne Ayla ins Ohr und setzte sich auf ihr Sessel. //Jaja, immerhin eine kann jetzt noch schlafen.//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KeKs

avatar

Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 22
Ort : vor dem Computer! wo sonst? (-;<

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Di Dez 22, 2009 12:21 pm

Taka war es jetzt erstmal egal was Jeanne dachte ob sie sie noch mag oder nicht. Sie konnte ja später noch mit ihr reden. Sie Zog sich einen Sessel an Carmens Bett und setzte sich rein. Obwihl sie seit 3 Tagen nicht mehr geschlafen hatte konnte sie jetzt nicht einschlafen, bevor das mit Carmen nicht geklärt war. Sie wollte nämlich nicht, dass Carmen denkte sie würde sie quälen wollen. "Ach Carmen. Was ist bloß los mit dir? Ich würde dir doch nur zugerne helfen, doch du glaubst mir ja nicht, dass ich dich besser verstehe als es viele andere könnten", flüsterte sie in dem Glauben, dass Carmen sie nicht hören könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cry-of-wolves.forumotion.com
Dark Blizzard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 925
Anmeldedatum : 25.07.09
Alter : 24
Ort : in der finstersten Finsternis

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Di Dez 22, 2009 12:22 pm

Nach einer Weile wachte Ayla wieder auf, da sie sowieso von Albträumen heimgesucht wurde. Nach ihrem letzten Traum wachte sie auf, indem sie aus dem Bett fiel und hart auf dem Boden landete. Sie sah sich einmal rasch um, um festzustellen das der Traum nicht Wirklichkeit war. Ihr Blick blieb an Jeanne haften "Tut mir leid, aber zwischen Carmens und Manas Zimmer lässt es sich zur Zeit echt schlecht schlafen.", die Wolfsdämonin lächelte um zu vertuschen das sie gerade echt schlecht geschlafen hatte. "Was hälst du denn von dem ganzen Streß mit den beiden?", fragte sie nebenbei um anzulenken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadowrose.secrets-stories.net
Silver Moon



Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 12.09.09

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Di Dez 22, 2009 12:24 pm

"Schön das du wach bist. Naja, ich finde es ein bisschen übertrieben." atwortete Jeanne und satda auf um Ayla beim aufstehen zu helfen. "Sag mal, wieso bist du gerade vom Bett gefallen ? Hast du schlecht geträumt ?" fragte Jeanne besorgt und schaute Ayla tief in die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dark Blizzard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 925
Anmeldedatum : 25.07.09
Alter : 24
Ort : in der finstersten Finsternis

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Di Dez 22, 2009 12:29 pm

"Ach das war nichts schlimmes, ich träume immer schlecht.", meinte Ayla weiterhin lächelnd, währrend sie ohne Jeannes Hilfe aufstand. "Es ist wirklich nichts schlimmes also brauchst du dir keine Sorgen machen. Achso um auf Carmen und Mana zurückzukommen, ich finde das total dämlich was sie machen. Ich meine es ist doch offensichtlich das sie sich mögen, also wieso sagen sie das nicht, das würde das ganze für uns alle einfacher machen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadowrose.secrets-stories.net
Silver Moon



Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 12.09.09

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Di Dez 22, 2009 12:31 pm

"Ja finde ich auch. Vielleicht sollten wir ihnen das sagen. Weißt du schon das Carmen zusammen gebrochen ist ? Und Taka hat mir verboten ins Zimmer zu kommen ! Verstehe ich nicht, du ?" Sie verdrehte die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dark Blizzard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 925
Anmeldedatum : 25.07.09
Alter : 24
Ort : in der finstersten Finsternis

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Di Dez 22, 2009 12:33 pm

Zorro meinte " Sorry Alter, aber ja wir müssen uns das Zimmer teilen die haben nicht mit so vielen Begleitern gerechtnet. " Er schaute Mana an und sah wie total deprimiert er ist. " Meine Güte du siehst ja klasse aus. Was ist denn mit dir? " fragte er Mana freundlich. Er machte es sich weiterhin in dem Sessel bequem.

Carmen hatte trotz ihrer Ohnmacht mitbekommen was passiert war. Sie konnte sich aber nicht bewegen. Sie hörte wie Taka ihr das sagte und war verwirrt. Carmen wusste das es möglich ist an einem gebrochenen Herzne zu sterben, aber sie hielt fest und kämpfte sich fürs erste aus der Ohnmacht, sie öffnete langsam die Augen und fühlte sich schrecklich. Sie schaute auf die Uhr sie mussten erst in 20 min bei dem Rat sein. // Super! Noch länger hier rum sitzen. // Sie spürte einen pochenden Schmerz im Hinterkopf, ignorierte ihn aber so gut es geht. Sie schaute zu Taka, bis eben wusste sie noch nicht was passiert war, doch jetzt kam ihr alles wieder wie ein Schlag ins Gesicht ins Gedächtnis. Sie schaute Taka wieder an und meinte " Haste super hingekriegt. " Sie stand kurz davor gleich nocheinmal zusammenzubrechen. Sie schaute Taka bedrohlich an " Taka! Sofort raus hier! Es ist mir nach wie vor egal was du machst, aber sofort raus hier! " Carmen wollte allein sein. Sie brauchte ihre Ruhe, klar sie musste mit jemandem reden, aber sie konnte das jetzt nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadowrose.secrets-stories.net
KeKs

avatar

Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 22
Ort : vor dem Computer! wo sonst? (-;<

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Di Dez 22, 2009 12:35 pm

Taka hatte das mit dem Gedankenlesen immer noch nicht so im Griff, dass sie es aabstellen konnte. Und so hat sie gerade gehört was Ayla Jeanne gefragt hat. //Na toll. Ayla verbreitet das gleich in der ganzen Welt. Kann sie sich nicht um ihren eigenen Kram kümmern? Klar, dass sollte ich vielleicht auch machen, aber ich weiß genau wie die beiden sich fühlen und das nicht nur weil ich ihre Gedanken kenne. Ich hab einfach den Drang ihnen zu helfen. Und das ist ja wohl was anderes, als sich hinterrücks mit anderen darüber zu unterhalten was sie garnichts angeht.//, dachte sich Taka und da wurde ihr erstmal richtig klar, dass sie sich da nicht hätte einmischen sollen. Aber sie konnte es sich wieder ausreden, da sie den beiden ja nur helfen wollte, weil es sonst keiner amchen könnte. Trotzdem hatte sie ein schlechtes Gewissen. Sie schob langsam den Stuhl zurück und stand auf. Sie legte Carmen eine Hand auf die Schulter und flüsterte ihr zu: "Es tut mir leid Carmen. Ich wollte euch ja nur helfen, aber trotzdem ist es eure Angelegenheit. Und man sieht ja was daraus geworden ist, dass ich euch helfen wollte. Warum muss mich immer einmischen?"
Sie ging langsam Richtung Tür und bekam ein paar Tränen in den Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://cry-of-wolves.forumotion.com
Dark Blizzard
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 925
Anmeldedatum : 25.07.09
Alter : 24
Ort : in der finstersten Finsternis

BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   Di Dez 22, 2009 12:38 pm

"Ja ich weiß davon ich hab es gehört und ebend ist Carmen ausgerastet und will Taka rausschmeißen, die jetzt flennt. Aber verstehen tue ich das nicht, sie machen sich alles nur viel komplizierter.", meinte Ayla nachdenklich zu Jeanne und lehnte sich dann an eine Wand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://shadowrose.secrets-stories.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Krieg der Völker RPG   

Nach oben Nach unten
 
Krieg der Völker RPG
Nach oben 
Seite 38 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Vegan ist Krieg!
» Nachts Hunger wie ein Bär, morgens krieg ich keinen Bissen runter!
» Großer Polizeieinsatz in HH-Langenhorn wegen Verdachts der Brandstiftung
» ich krieg nichts mehr rein!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadow-Rose Community :: Rollenspiele ( Fantasy ) :: Krieg der Völker-
Gehe zu: